Willkommen!

Liebe Gottesdienst- und Konzertbesucher,

in den Kirchen von St. Ingbert findet ein reges musikalisches Leben statt.

StHildegardBW

Die beiden Chöre von St. Hildegard und St. Josef singen als Chorgemeinschaft alle 14 Tage wechselweise in den Kirchen St. Josef und St. Hildegard in den Messfeiern, in der Regel unter der Leitung von Dekanatskantor Christian von Blohn. Dazu kommen weitere festlich gestaltete Gottesdienste und Konzerte, wie das traditionelle Herbstkonzert im November in der Hildegardkirche, wobei große kirchenmusikalische Werke mit Soli, Chor und Orchester aufgeführt werden.

Eine weitere regelmäßige Reihe sind die Orgelmatineen, die in der Regel am ersten Sonntag jeden Monats nach dem Gottesdienst stattfinden. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Finanzierung der Gastorganisten und zur Erhaltung der Instrumente sind aber willkommen.

KirchenfensterIn diesem Jahr wird zum ersten Mal auch die neu renovierte Orgel von St. Josef in diese Reihe einbezogen.

Der Förderverein Kirchenmusik St. Hildegard e. V. fördert viele der angebotenen Veranstaltungen, die von der neu gegründeten Pfarrei Heiliger Ingobertus veranstaltet werden.

Auch Sie können einen Beitrag dazu leisten, indem Sie Mitglied im Förderverein werden.

Siehe dazu das Formular in der Rubrik………(bitte das Beitrittsformular als PDF zum Download einstellen).

Sollten Sie Interesse haben, einmal zu einer Chor-Schnupperprobe zu kommen oder ein Konzertprojekt mitsingen zu wollen, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Kontaktpersonen der Ensembles.

Dekanatskantor
Christian von Blohn
cvb@bistum-speyer.de

Chor der Hildegrdkirche
Elisabeth Klehr-Schneider
Tel.: 0 68 94 / 8 92 98 59
schneiderel@t-online.de

Chor der Josefskirche
Alexandra Denig
alexandra.denig@t-online.de

Singschule St. Hildegard
Johanna Kuhn
johannas.kuhn@t-online.de

Förderverein Kirchenmusik St. Hildegard e. V., St. Ingbert
Dr. Heinrich Kling
Tel.: 0 68 94 / 92 9 03
heinrichkling@t-online.de

Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen, vielleicht sogar unter den Ausführenden, begrüßen zu können.

Dr. Heinrich Kling
(Vorsitzender des Fördervereins)