Termine

Termine für das Jahr 2018

Hinweis

Andere Chöre als der Chor Chorklang Caecilia (vorm. Chorgemeinschaft St. Hildegard/St. Josef) sind jeweils angegeben. Bei den angegebenen Terminen handelt es sich auch nicht um eine vollständige Gottesdienstordnung. Beachten Sie dazu bitte die Homepage der Pfarrei Hl. Ingobertus:

www.heiliger-ingobertus.de.

Juli

Sonntag, 1. Juli – 11 Uhr                                          St. Hildegard

Orgelmatinee mit Heike Scholz

Samstag, 7. Juli – 18.30 Uhr                                    St. Josef

Stadtfestmesse zum Patrozinium Hl. Ingobertus mit Chor
„Missa brevis in B“ von Christopher Tambling
Bläserensemble des Saarländischen Staatstheaters
Matthias Weißenauer, Schlagzeug

August

Samstag, 4. August – 21 Uhr                                              St. Hildegard

Orgelnacht
Stummfilmimprovisation
Jörg Abbing und Christian von Blohn, Orgel

Sonntag, 5. August, keine Orgelmatinee

Sonntag, 12. August – 17 Uhr                                           St. Josef

Internationales Orgeltriduum I
Konzert mit William Whitehead, London

Kurs über „The Orgelbüchlein-Projekt“ am Vortag

Mittwoch, 15. August – 10.30 Uhr                              St. Josef

Feierliches Hochamt mit Chor zum Hochfest
Maria Himmelfahrt:
Marianische Motetten

Sonntag, 19. August – 17 Uhr                                          St. Josef

Internationales Orgeltriduum II
Orgelkonzert mit Marek Stefanski, Krakau

Sonntag, 26. August – 17 Uhr                                          St. Josef

Internationales Orgeltriduum III
Orgelkonzert mit Naji Hakim, Paris

Meisterkurs „Improvisation“ am Vortag

September

Sonntag, 2. September

           St. Hildegard – 11 Uhr

Orgelmatinee mit Christian von Blohn

          kath. Kirche St. Michael, Saarbrücken – 18 Uhr

Evensong
mit dem Collegium Vocale Blieskastel
Leitung: Christian von Blohn

Montag, 17. September – 18.30 Uhr                              St. Hildegard

Patrozinium St. Hildegard
Festgottesdienst mit Chor:
„Messe aux Chapelles“ von Charles Gounod